UNABHÄNGIGE BÜRGERLISTE WINZENDORF-MUTHMANNSDORF
UNABHÄNGIGE BÜRGERLISTE WINZENDORF-MUTHMANNSDORF

Ergebnisse der GR Sitzung

Wie üblich möchten wir euch auch dieses mal die wichtigsten Infos zur Gemeinderatssitzung der letzten Woche geben.

 

3) Hierbei kam es zu einer Umwidmung von kleinen Grundteilstücken, welche in privaten Liegenschaften liegen, jedoch bereits seit jeher öffentlich benutzt werden. Diese Grundstücksteile werden den Eigentümern mit einem Entschädigungswert abgeworben. Dieser Punkt wurde einstimmig beschlossen.

 

4) Auch die Entscheidung weiterhin Bestandteil der Leaderregion NÖ zu bleiben wurde einstimmig gefällt. Durch die Zugehörigkeit kommt die Gemeinde in den Vorteil von zahlreichen Förderungen, wie z.B: bei den neuen Schneebergland Buswartehäuschen.

 

5) Im Bezug auf das Bauvorhaben bei der alten Volksschule wurde nun die Auftragsvergabe an die Fa. Hitthaller + Trixl beschlossen. Mit Ende August beginnt der Abriss der alten Volksschule, anschließend kommt es zur Herstellung von Parkplätzen vor Ort für die Anwohner und Anwohnerinnen sowie von Beeten an den Rändern. Der Bauzeitpunkt ist auch mit den Straßenarbeiten am Römerweg im Bereich der Waldandacht abgestimmt, welche ebenso durch die Firma Hitthaller + Trixl durchgeführt werden. Die Gemeinderäte der SPÖ stimmten hier einstimmig gegen den Beschluss.

 

Des Weiteren wurden von euren UBL-Gemeinderäten die folgenden Punkte berichtet:

 

Bgm. Sochurek:

2 Sieger im Bundesredewettbewerb kommen aus unserer Gemeinde Winzendorf-Muthmannsdorf. Herzlichen Glückwunsch an Florence Bauernfeind und Janik Nicolini zu dieser tollen Leistung!

 

GGR Widlhofer:

Im Rahmen des Zivilschutzes übernahm GGR Widlhofer die Durchführung der Corona Gurgeltests an den Mittelschulen Winzendorf, Piesting sowie Pernitz.

 

GR Mayer:

- Für das Ärztezentrum beim Kalkmetzen sind nun alle bau- und verkehrstechnischen Notwendigkeiten geregelt.

- Für den Breitbandausbau in Muthmannsdorf legte A1 der Gemeinde eine Detailplanung vor. Nach Rücksprache mit A1 werden noch relevante Punkte hinzugefügt und die Detailplanung nochmals von Seiten A1 überarbeitet. Sobald dies abgeschlossen ist wird es eine Informationsveranstaltung für alle Interessenten geben.

 

GR Fichtl:

Die Beschilderung für die Wanderwege 4,6 & 7 ist bestellt und wird gleich nach der Lieferung montiert.

 

GR Sammer:

- Als eine der ersten Gemeinden wird ab ca. Mitte Juni die Aktivierung der Handysignatur direkt von der Gemeinde angeboten. Aktuell werden die Mitarbeiter diesbezüglich geschult.

- Die 4. Gruppe im Kindergarten wird auch weiterhin für die Kinder zur Verfügung stehen.

- Die Umbauarbeiten des Billa Winzendorf werden voraussichtlich mit 19.7. beginnen. Da es zu umfassenden Erweiterungen von mehr als 100 QM kommt wird die Filiale bis ca. 19.11. geschlossen sein.

 

GGR Rössle:

Im Rahmen des Zivilschutzes sind nun alle Risiken bewertet und es wird nun aktiv mit der Erstellung des neuen Katastrophenschutzplanes begonnen.

 

Vzbgm. Wanzenböck:

- Das Biotop am Linsgraben wurde gewartet damit es auch weiterhin als Löschwasserteich für die Freiwilligen Feuerwehren zur Verfügung steht.

- Die EVN Transformatoren werden auch in Muthmannsdorf erneuert.

- Die Bauarbeiten in der Schulgartenstraße sind final abgeschlossen.

 

Solltet ihr zu der Sitzung noch weitere Fragen haben stehen euch eure UBL Gemeinderäte wie immer gerne zur Verfügung.

WetterOnline
Das Wetter für
Winzendorf
mehr auf wetteronline.de
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© UBL Winzendorf-Muthmannsdorf